Park(ing) Day in Rixdorf an einem historischen Tag

Das Projekt „Vorfahrt für Kinder im Richardkiez“ kürte gestern die Siegerinnen und Sieger seines großen Plakatwettbewerbs „Frische Luft, statt Abgasduft“ beim Parking Day in Rixdorf an der Kreuzung Böhmische/Hertzbergstraße. Das Projekt will in der Nachbarschaft ein Bewusstsein für die Vorteile umweltfreundlicher Mobilität stärken. Insbesondere Kinder sollen sicher und eigenständig ihre Wege im Kiez zurücklegen zu können, wofür die Rücksichtnahme der Weiterlesen

Neue Geräusche im Tierpark Neukölln

Der Tierpark Neukölln hat eine neue Attraktion: Vis-à-vis der außerhalb des Gelände liegenden Minigolfanlage Hasenheide wurde vor drei Wochen ein Bienenwagen in Betrieb genommen. Es sind aber nicht nur summende Bienen, die sich hier beobachten lassen, sondern auch Wespen und Hornissen. Informationen über die Insekten erteilt das Bienenwagen-Team, zudem kann auf Plakaten Wissenswertes über Bienen, Honig und die Imkerei nachgelesen werden.

Der Tierpark Neukölln ist noch bis Ende Oktober zwischen 9 und 19.30 Uhr geöffnet, von November bis März schließt er bereits um 15.30 Uhr.

Countdown zum Klimastreik am kommenden Freitag läuft auch in Neukölln

Immer wieder freitags streiken weltweit Kinder und Jugendliche für wirksame Maßnahmen gegen Klimawandel und Erderwärmung. Mit ihren Aktionen Ende Januar, als die Kohlekommission in Berlin über den Kohleausstieg beriet, haben die Schülerinnen und Schüler eindrucksvoll bewiesen, dass sie sich Aufmerksamkeit verschaffen können, auch wenn ihr Protest nicht selten als Schulschwänzerei diskreditiert wurde. Am 20. September – wenn in Berlin das Klimakabinett tagt und einen Tag später in New York einer der wichtigsten UN-Klima-Gipfel des Jahres Weiterlesen

Neue Steganlage am Rixdorfer Teich in der Hasenheide eröffnet

Im ruhigeren Teil des Volksparks Hasenheide, gegenüber der Moschee am Columbiadamm, liegt der Rixdorfer Teich. Zusammen mit der Rixdorfer Höhe zieht das von einem Schilfgürtel gesäumte Biotop viele Vögel, Amphibien und Insekten an. Der Tierpark Hasenheide beherbergt dort Schwäne und eine Vielzahl heimischer Entenarten, zu denen sich Wildvögel wie Graureiher, Rohrsänger, Bläßhühner und Weiterlesen

Engagement und Protest am Weigandufer

Mit viel Sachverstand und unbezahlter Freiwilligenarbeit legten einige Anwohnerinnen und Anwohner aus Treptow vor rund zehn Jahren die Schmetterlingswiese an der Lohmühlenbrücke an. Seitdem ruft die AnwohnerInneninitiative – so wie am vergangenen Sonnabend – regelmäßig zu einem Subbotnik mit anschließendem gemütlichen Beisammensein auf. „Wir haben die Flächen der Schmetterlingswiese und des angrenzenden Gehölzbestandes von Kronkorken und Zigarettenkippen befreit, die dort aufgrund der zahlreichen Weiterlesen

Trockenstress: Buchensterben im Volkspark Hasenheide

„Der überwiegende Teil der Buchen im Volkspark Hasenheide ist tot. Nur ein paar Buchen haben noch junge Blätter.“ Bernd Kanert, Leiter des Grünflächenamtes Neukölln, musste diesen alarmierenden Befund am Montagnachmittag auf der Sitzung des Grünflächen-Ausschusses der Bezirksverordnentenversammlung mitteilen. Allein im Eingangsbereich der Hasenheide an der Ecke Columbiadamm / Fontanestraße stehen ein Dutzend toter Buchen. Wie Weiterlesen

Drei Genossenschaften verwirklichen großes Photovoltaik-Mieterstromprojekt im Norden Neuköllns

Klimaneutral bis 2050 soll Berlin nach der Vorgabe Energiewendegesetzes werden. Damit der CO2-Ausstoß in der Stadt aber tatsächlich bis zur Mitte des Jahrhunderts um 80 bis 95 Prozent im Vergleich zum Basisjahr 1990 sinkt, sind noch viele kleine – und gern auch größere – Schritte auf lokaler Ebene nötig. Im digitalen Energieatlas der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe, der bis auf den Postleitzahlenbereich genau dokumentiert, welche Projekte für die Energiewende bereits verwirklicht sind, kann nun dank der Kooperation von drei Weiterlesen