Manche Besucher haben schon selber als Kinder in der Zwicke gespielt und bringen jetzt ihre Enkel vorbei

Berlins ältester Jugendclub, das Kinderclubhaus Zwicke, feierte am vergangenen Freitagnachmittag seinen 70. Geburtstag. Jugendstadtrat Falko Liecke und Tanja Schleef-Ruppert, Erzieherin und Leiterin der Einrichtung, sowie ihr Team luden zum generationenübergreifenden Jubiläumsfest, für das auch Bezirksbürgermeister Martin Hikel gekommen war. Es gab Spielangebote wie Torwandschießen und Büchsenwerfen für Jung und Alt sowie eine Hüpfburg. Der Erlebniszirkus Mondeo präsentierte eine Bühnenshow, und die benachbarte Weiterlesen

Einziges Jugendfreizeitheim im Süden Neuköllns nach Vollsanierung wieder eröffnet

„Alles Gute für den Neustart!“, Tanja Schleef-Ruppert (l.), Erzieherin und Leiterin des Kinderclubhauses Zwicke, hörte ebenso wie ihre Mitarbeiter und ehrenamtlichen Helfer am vergangenen Mittwoch-nachmitag viele gute Wünsche und Lob zur Wiedereröffnung ihres Hauses am äußersten Ende des Zwickauer Damms, kurz vor der Landesgrenze zu Brandenburg.

„Es ist wunderschön geworden“, bekannte Jugendstadtrat Falko Liecke (M.). „Wir haben es wirklich gut rausge-putzt“, sagte Bezirksbürgermeisterin Dr. Franziska Giffey (r.). Zur Weiterlesen

„Kinder und Jugendliche sollen nicht in Schrottheimen ihre Freizeit verbringen“: Zwicke wird komplett saniert

schaukasten_kinderclubhaus-zwicke-neukoellnJottwede, janz weit draußen, liegt am Zwickauer Damm im Neuköllner Ortsteil Rudow an der Grenze zu Großziethen das presserundgang-zwicke_archivaufnahme-bezirksamt-neukoelln3.500 Quadratmeter große Grundstück vom Kinder-clubhaus Zwicke. Bereits im August 1947 wurde hier der Grundstein gelegt. Die Zwicke gilt als ältester Jugendclub und erstes Jugendfreizeitheim in Berlin.

Zur Zeit wird das Kinderclubhaus für insgesamt 850.000 Euro aus SIWA II-Mitteln vollständig saniert. Jugendstadtrat Falko Liecke lud am vergangenen Donnerstag zu einem Presse-rundgang mit der Möglichkeit, einen Blick in das fast fertige Gebäude Weiterlesen