Mit trilingualer, sozialer und persönlicher Komponente gegen den Online-Buchhandel

raum-b_neukoellnAn jedem ersten Mittwoch im Monat trifft sich um 20 Uhr die Lesebühne „Der Lesende Krake – The Reading Octopus“  in der Buchhandlung Raum B in der Neuköllner Wildenbruchstraße. Der Laden für gebrauchte Bücher in Französisch, Deutsch und Englisch bietet regelmäßig kulturelle Veranstaltungen und Workshops für Kinder an. Er setzt damit auf die soziale und persönliche Komponente seiner Angebote in Wohnortnähe, um sich gegen Weiterlesen

Halbzeit bei der LiteraTour Neukölln

eshrat_hartwig_buchhandlung die gute seite_literatour neukoellnBibliophile, die Neukölln schon seit mehr als einem Jahrzehnt kennen, könnte der Name LiteraTour Neu-kölln bekannt vorkommen: 2007 hieß ein literarischer Kiezspaziergang so. In diesem Jahr erlebt der Begriff ein Revival – als Festival unabhängiger Buchhandlun-gen und Verlage in Neukölln.

Mit sieben Lesungen an sechs Orten begann es gestern: Zum Auftakt zweier Events bei Die gute Seite lasen die Buchhändlerin Friederike Hartwig und Hamed Eshrat aus dessen Graphic-Novel „Venustransit“, die im Neuköllner avant-verlag erschienen ist.
Ab heute Nachmittag führt das Programm der Litera-Tour Neukölln erneut in sechs Buchhandlungen; der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei.