Start des Qualifizierungsprojekts „Neukölln VEREINt“

Viele Engagierte im Bezirk wünschen sich Unterstützung bei der Gründung und beim Führen eines Vereins..Diesem Bedürfnis trägt das Projekt „Neukölln VEREINt“ Rechnung. Vereinsvorstände, -mitglieder und solche, die einen Verein gründen wollen, können sich beraten lassen, sich vernetzen und umfassendes Know-how für die Vereinsarbeit erwerben. Zum Auftakt der Reihe wird am 20. Februar um 18 Uhr ins Neuköllner Engagementzentrum in der Hertzbergstraße 22 eingeladen.

Das Nachbarschaftsheim Neukölln als Träger ist für die Durchführung des Projektes zuständig, die Volkshochschule Neukölln übernimmt als Kooperationspartner die fachliche Begleitung. Neben einer Qualifizierungsreihe, zu der auch Weiterlesen

Werbeanzeigen