„Wir müssen noch immer dafür kämpfen, dass unsere Athletinnen und Athleten die Wahrnehmung erhalten, die sie aufgrund ihrer Leistungen einfach verdienen“

Kaum sind die Olympischen Spiele in der japanischen Hauptstadt vorbei, da steht dort schon das nächste Mega-Event an: Heute beginnen in Tokio die Paralympics, der größte globale Wettbewerb für Menschen mit Körperbehinderungen. Insgesamt rund 4.400 Sportlerinnen und Sportler – so viele wie nie zuvor – treten bis zum 5. September bei 539 Wettbewerben in 23 Sportarten um Gold-, Silber- und Bronzemedaillen an. Das mit etwa einem Viertel aller Teilnehmenden größte Starterfeld misst sich in den Leichtathletik-Disziplinen. Die Weiterlesen

SG Neukölln schwimmt wieder bei Olympia

tokyo2020Leonie Kullmann und Ole Braunschweig von der Schwimm-Gemeinschaft Neukölln qualifizierten sich am Wochenende in Berlin für die Teilnahme an den Olympischen Sommerspielen in Tokio., die vom 23. Juli bis 8. August stattfinden sollen. Um die Olympia-Qualifikation des DSV aus Gründen des Infektionsschutzes überschaubar zu halten, waren nur die aussichtsreichsten Athletinnen und Athleten in der Schwimmhalle an der Weiterlesen