Bringt Tempo-30-Nachtkonzept mehr Ruhe in die Gerlinger Straße?

„Generell beschäftigt das Thema Lärmbelästigung durch zunehmenden Verkehr viele Buckower:innen“, schrieb mir vor einigen Tagen die Abgeordnete Nina Lerch (SPD).  Entsprechende Beschwerden würden häufig an Infoständen oder während der Bürgersprechstunde in ihrem Büro an sie herangetragen, nähmen aber seltener den direkten Weg zur zuständigen Senatsverwaltung, erläuterte Lerch. Die gezielt bei ihr eingegangene Beschwerde einer Bürgerin über nächtlichen Verkehrslärm, veranlasste die direkt gewählte Wahlkreisabgeordnete deshalb zu einer Schriftlichen Anfrage (Drucksache 19/13604) über Tempo 30 in der Weiterlesen

Chic zu Pfingsten: Freiwillige räumten in Buckow auf

Wer will am Dorfteich den Müll einsammeln? Wer kommt mit zur Gerlinger Straße?“ Sechs Touren hatte Michael Ruf (l.) vom Verein „Für ein schönes Buckow“ für seine Müllsammel-Aktion vorbereitet, die am Sonnabendvormittag vor dem Wahlkreisbüro der SPD-Abgeordneten Nina Lerch (r.) in der Christoph-Ruden-Straße startete. Über 20 Bürgerinnen und Bürger, darunter auch Bezirksstadträtin Sarah Nagel und zwei Mitarbeiter ihres Ordnungsamtes, nahmen an der Aktion „Buckow macht sich chic“ einen Tag vor Pfingsten teil. „Mit Unterstützung der Kehrenbürger-Kampagne der Berliner Stadtreinigung wollen wir Buckow vom großen und kleinen Weiterlesen