Bis hier hin und nicht weiter!

Egal ob Fußgänger, Rad- oder Autofahrer: Jeder stößt in Neukölln momentan vieler- orts auf Grenzen. Für den rollenden  Verkehr sind Hinweise, wie sie umkurvt  werden

baustelle hermannstraße neukölln baustelle richardstraße neukölln

können, normalerweise – wie z. B. in der Richardstraße (r.) – recht gut sichtbar. Kom- lizierter ist es oft für Fußgänger, die am Fortsetzen des direkten Wegs Weiterlesen

Achtung!

Neben den Bezirken Tiergarten, Kreuzberg, Mitte, Wedding und Spandau gehört natür- lich auch Neukölln wieder dazu: Das sind Berlins geheime „Gefahrengebiete“ titelte die Morgenpost vorgestern und  lüftete das Geheimnis sogleich, indem sie zahlreiche

fahrradparkplatz-not_hermannplatz neukölln

der einschlägig bekannten „gefährlichen Orte“ aufzählte. In Neukölln sind das die  U7- Station Rudow, der Volkspark Hasenheide und der Hermannplatz. Wobei die Gefahr, beim unkonventionellen Fahrradparken von einem Hexenschuss getroffen zu werden, noch nicht mal als Kriterium berücksichtigt wird.