Europawahl 2019: Grüne erstmals mit 27,4 % stärkste Partei in Neukölln – Die Partei mit 5,8 % deutlich vor FDP

112.890 Neuköllnerinnen und Neuköllner fanden am Sonntag den Weg ins Wahllokal oder hatten ihre Stimme für die Europawahl 2019 bereits vorher per Briefwahl abgegeben. Zwar waren das mehr Wählerinnen und Wähler im Bezirk als bei der EU-Wahl 2014, aber dennoch lag die Wahlbeteiligung mit 55,7 Prozent diesmal unter dem Berliner Durchschnitt von 60,6 Prozent.

Eine große Klatsche gab es – dem Bundestrend folgend – auch in Neukölln für die GroKo-Parteien CDU (15,9 %) und SPD (14,5 %), die die 30 Prozent-Marke als Volkspartei jetzt allenfalls Weiterlesen

„Entdecke Europa in Neuköllns Kiezen“

Unter dieser Überschrift luden die Neuköllner Grünen am vergangenen Sonntagvormittag anlässlich der bevorstehenden Europawahl zu einem Spaziergang mit Stadtführer Reinhold Steinle und dem Bezirksstadtrat der Grünen, Jochen Biedermann. Die Tour führte vom Rathaus durch die Karl-Marx-Straße bis zum Richardplatz. Bei der Europawahl 2014 lag die Beteiligung im Bezirk mit 46,5 Prozent leicht über dem Berliner Durchschnitt von 44,0 Prozent und somit zwar deutlich unter dem Wert in Steglitz-Zehlendorf (57,1 %), aber klar über dem in Weiterlesen