Rohbau des Estrel Auditoriums fertiggestellt – Eröffnung Anfang 2021 geplant

Bauingenieur Werner Kuschel (l.) hat für den Unternehmer Ekkehard Streletzki, der in Neukölln Anfang der 1990er in die Hotel- und Veranstaltungsbranche einstieg, das Estrel-Hotel mit 1.100 Zimmern und die beiden Convention Halls samt Erweiterung an der Ziegrastraße verwirklicht. Nun beendet der 82-jährige Bauingenieur sein Berufsleben mit dem Bau des Estrel-Auditoriums, das mit einem zusätzlichen Veranstaltungsort direkt an das Estrel Congress Center (ECC) Weiterlesen

1. BuchBerlin Kids macht neugierig auf die 4. BuchBerlin an diesem Wochenende

Bereits zum vierten Mal treffen sich heute und morgen im Estrel Convention Center an der Sonnenallee in Neukölln kleine Verlage und Selfpublisher bei der BuchBerlin, die inzwischen zu einem wichtigen Treffpunkt der unabhängigen Verlags-Szene gewor-den ist. In diesem Jahr sind rund 300 Verlage aus dem gesamten deutschsprachigen Raum auf der Buchmesse vertreten, die mit dieser Teilnehmerzahl zwar mit einem deutlichen Abstand, aber nichtsdestotrotz inzwischen die Drittgrößte nach Weiterlesen

Lesen, entdecken, lauschen: BuchBerlin gastiert in Neukölln

buch-berlin_estrel-neukoelln

Dass es in Deutschlands größter Stadt keine Buchmesse gibt, hat sich dank Steffi Bieber-Geske im vorletzten Jahr geändert. Im November 2014 veran-staltete die Brandenburgerin mit ihrem Verein Bücherzauber die erste BuchBerlin. „Damals gab es aussteller-belletristik_buch-berlin_estrel-neukoellngerade mal gut 60 Aussteller“, berichtet Janet Blume, Pressesprecherin der Buchmesse in der Hauptstadt.

„Inzwischen hat sich die Zahl mehr als verdreifacht, wobei wir aber immer noch Wert darauf legen, nur unabhängige Kleinverlage und Selfpublisher zuzulassen.“ Damit ist die BuchBerlin – nach den Weiterlesen

Der schönste Tag im Jahr – Weihnachten mit Frank Zander

21. obdachlosenfest estrel berlin-neukoelln„Oooooaaah, is dit schööön!“, ruft die Frau direkt vor mir ihrer Begleitung zu, und ich bekomme schon eine Gänsehaut, bevor ich den Saal des Estrel Hotels, zu Frank Zanders 21. Weihnachts-feier für Obdachlose und Bedürf-tige, überhaupt betreten habe.

Letztes Jahr war ich nicht da. Zeitprobleme einer Studentin. Umso glücklicher bin ich, dass es dieses Jahr geklappt hat. Denn ich musste feststellen, dass für mich ohne dieses liebevoll arrangierte Fest mit seinen über 2800 Gästen und 250 Helfern Weiterlesen

Zum 20. Mal: Frank Zanders Weihnachtsfeier für Obdachlose und Bedürftige

1995, beim ersten Mal, waren es nur 150 Gäste, die kurz vor Weihnachten von Frank Zander begrüßt und mit einem Festmahl bewirtet wurden. Morgen, wenn der in Neukölln geborene und aufgewachsene Sänger und Entertainer zum 20. Mal Ob- dachlose und Bedürftige zur  Weihnachtsfeier  mit  Frank und mit Gänsekeulen, Rot-

frank zander_obdachlosenfest2011_estrel-hotel berlin-neukölln frank zanders obdachlosenfest 2011_estrel-hotel berlin-neukölln

kohl, Klößen, Bescherung und Bühnenprogramm einlädt, werden es wieder um die 3.000 sein, die mit warmen Worten, Händen und Umarmungen von ihm Weiterlesen

Nicht höher, aber schneller

Bis die Industrieromantik am Neuköllner Schiffahrtskanal vom Estrel Tower überragt wird, vergeht noch einige Zeit. Weniger lange muss man dagegen auf die Fertig- stellung eines anderen Bauprojekts auf dem Hotelgelände warten: An der Ziegrastra-

neuköllner schiffahrtskanal_estrel convention hall2_neukölln

ße entsteht aktuell hinter dem bereits bestehenden Eventkomplex die 10.000 Qua- dratmeter große Estrel Convention Hall II, um den Veranstaltungsbereich zum Messe- und Kongress-Center auszubauen. Im September 2015 soll sie eröffnet werden.

„Sehr peinlich, was wir hier abziehen“

estrel-dach_neuköllnDas Estrel, das schon jetzt Europas größtes Hotel- und Kongresszentrum und einschließ- lich der Dachaufbauten das höchste Gebäu- de in Nord-Neukölln ist, will noch einen draufsetzen. Und das beschäftigte auch die Neuköllner Bezirksverordnetenversammlung (BVV) bei ihrer letzten Sitzung, da die SPD-/ CDU-Zählgemeinschaft mit dem Ausschuss für Stadtentwicklung eine Entschließung auf die Tagesordnung gebracht hatte: „Unterstützung der Erweiterungspläne des Hotels Estrel“ heißt es in der Drucksache mit dem Aktenzeichen 0816/XIX. Wer aber ver- mutet hatte, dass es mit einem einhelligem Abnicken der Entschließung Weiterlesen