Voller Leidenschaft für das Tanzen und die Etikette

Fast 70 Jahre lang gab es, über drei Generationen hinweg, die Tanzschule Meisel in der Jonasstraße 22 im Neuköllner Körnerkiez. Als Ingeborg Meisel-Karras, mittler-weile 93-jährig, vor kurzem den Wunsch äußerte, noch einmal den alten Tanzsaal zu sehen, wurde ich kontaktiert und gefragt, ob ich hierfür einen Schlüssel hätte. Den hatte ich leider nicht und konnte auch keine Auskunft über den derzeitigen Eigentümer geben. Dafür kam ein Treffen mit Frau Meisel-Karras in ihrem Wohnsitz am westlichen Weiterlesen

Advertisements

Keimzelle Körnerkiez

ehem tanzschule meisel jonasstr neukoellnVor etwa 100 Jahren begannen Emil August Paul Berthold Meisel und seine Ehefrau Johanne Olga Emilie ihre Tanzschule in einem Saal des Hinterhauses in der Jonasstraße 22 im Neu-köllner Körnerkiez zu betreiben. Diese Tanz-schule wurde bis 1982 von der Familien geführt: Ingeborg Meisel-Karras und ihr Ehemann, die in den 1950er Jahren die ersten TV-Tanzlehrer im deutschen Fernsehen waren, taten es in dritter Generation. Anschließend wurden die Räume noch eine Zeit lang Weiterlesen