Tausende Dahlien schaffen ein vielfältiges Blütenmeer im Britzer Garten

Wenn der Sommer langsam ausklingt und die Tage kürzer werden, lädt der Britzer Garten seit 2006 alljährlich zur Blumenschau „Dahlienfeuer“ ein. Auf 2.200 Quadratmetern sind jetzt wieder 7.000 Dahlien in üppigen Blumenfeldern nahe den Eingängen Sangerhauser Weg und Tauernallee zu bewundern. 270 Dahlien-Sorten blühen dort bis zum Herbst in pudrigen Rosatönen, leuchtendem Orangerot, Purpur, Bronze sowie in fast allen anderen Farben und Formen, die überhaupt erdenklich sind. Weiterlesen

Ein Fest für die Augen

Das erwartet Besucherinnen und Besucher des Britzer Gartens in den kommenden Monaten wieder bei der großen Sonderschau „Dahlienfeuer“. Rund 7.000 Dahlien säumen seit einigen Tagen die üppigen Wiesen zwischen den Eingängen Sangerhauser Weg und Tauernallee. „Auf 2.200 Quadratmetern präsentieren sich die Korbblütler bis zum Herbst in pudrigen Rosatönen, Frischgrün, Purpur oder Bronze. Üppige Blumenwiesen mit 270 Sorten zeigen die Dahlie in großen farbenprächtigen Gruppen in Weiterlesen

„Dahlienfeuer“ im Britzer Garten wieder entfacht

Tulpenmeere im Frühling, Rosenzauber im Sommer, Dahlienfeuer im Herbst: Der 90 Hektar große Britzer Garten im Süden Berlins hat zu jeder Jahreszeit etwas Besonderes zu bieten. Seit gestern stellt die Parkanlage mit ihrer Sonderschau „Dahlienfeuer“ am Eingang Sangershauser Weg wieder die große gärtnerische Vielfalt der Dahlien vor.

Auf einem Areal von 2.200 Quadratmetern werden 7.500 Dahlien in 290 Sorten als Misch- und Monopflanzung in einer harmonischen Gesamt-konzeption präsentiert. Zusätzlich gibt es eine Outdoor-Infoschau mit Informationen zur Kultur und Pflege, zur Klassifizierung und Kulturgeschichte der Weiterlesen