Bürgerverein Britz mit neuen Vorsitzenden und Plänen

Die Mitgliederversammlung des Bürgerverein Berlin-Britz e. V. wählte für den langjährigen 1. Vorsitzenden Jürgen Rose, der kürzlich überraschend zurückgetreten war, einen Nachfolger und seinen Stellvertreter.

Wir wollen das klassisch Nachbarschaftliche pflegen und die Vereinsarbeit mit neuen Angeboten modernisieren. Jede und Jeder ist aufgerufen dabei mitzumachen“, erklärte der neue Vorsitzende Werner Schmidt (M.) nach seiner Wahl am 22. Juli. Klaus Niche (l.) wurde zu Schmidts Stellvertreter Weiterlesen

Traditionsverein mit Nachwuchssorgen

bürgerverein berlin-britz_neuköllnAm vergangenen Sonntag hatte der Bürgerverein Berlin-Britz e. V., der 2009 die Räume einer ehemaligen Kita in der Teterower Straße bezog, wieder zu seinem traditionellen Neujahrsempfang vereinshaus_bürgerverein berlin-britzeingeladen.

Neben den etwa 40 Besuchern waren auch zahlreiche poli- tische Neuköllner Mandatsträger als Ehrengäste der Einladung des Bürgervereins ge- folgt: Die Bundestagsabgeordneten für Neukölln, Christina Schwarzer (CDU) und Fritz Felgentreu (SPD), sowie Joschka Langenbrinck, der für die SPD im Berliner Abgeordnetenhaus sitzt, trugen ebenso wie Neuköllns Sozialstadtrat Bernd Szczepanski Weiterlesen