Benefizaktion für Künstlerinnen und Künstler in der Ukraine und im Exil

Über 30 Künstlerinnen und Künstler, die schon einmal beim Kunstverein Neukölln e. V.  ausgestellt haben, zeigen ihre Solidarität mit Kunstschaffenden, die in der Ukraine leben bzw. aus Russland oder Belarus ins Exil geflohen sind: Sie spendeten insgesamt mehr als 50 Bilder, die nun in der Galerie des Kunstvereins zum Kauf angeboten werden. „Wir reagieren mit unserer Benefizaktion auf die sehr dramatische Situation in der Ukraine. Zugleich wollen wir auch jene russischen und belarussischen, Künstler, Künstlerinnen und Intellektuelle nicht vergessen, die ihrem Weiterlesen

Überraschungs-Ei Stadtbibliothek Neukölln

lesung barbara wrede_stadtbibliothek neuköllnNeukölln ist immer für eine Überraschung gut, wie gestern in der Helene-Nathan-Bibliothek zu erleben war, die zuletzt durch Schlagzeilen negativer Art auffiel: „Wir haben heute zwei Veranstaltungen im Haus“, leitet der für Lesungen verantwortliche Bibliothekar um 18 Uhr den Leseabend „Affenbarbier kann ich immer noch werden“ mit Barbara Wrede ein. Nur eine halbe Stunde später wird eine Etage höher die Ausstellung „Fotografie und Literatur“ des Weiterlesen