„The Roots of Rock Band“ im Körnerpark

Mit Rock-Songs aus den Sechzigern, Siebzigern und Achtzigern begeisterte die „The Roots of Rock Band“ am frühen Sonntagabend ihr Publikum beim Sommerkonzert im Körnerpark. Die Konzertreihe „Sommer im Parkumsonst und draußen“ hatte 1984 ihre Premiere.  Die sechs Musiker der Band und viele ihrer Fans sollten sich an dieses Jahr -der Flughafen Tempelhof war damals noch in Betrieb und der Körnerpark lag mitten in der Einflugschneise- noch lebhaft erinnern können.

Gegründet wurde die „The Roots of Rock Band“ 2012 vom Sänger und Gitarristen Gerry Bettmann (r.) sowie vom Bassisten Jaybe (2.v.r), die schon 1976 mit der Gruppe „Shot Gun“ gemeinsam auftraten. Frontmann ist der Sänger Jonny Richter (M.), der bereits 1968 während des Prager Frühlings in der ehemaligen Tschechoslowakei mit seiner Band „The Smile“ bei Livekonzerten auftrat. Am Schlagzeug saß Ralph Steinmetz, der u. a.mit Bettman in den Achtzigern bei „Allzeit Bereit“ spielte. Frank Nicolovius, der in der ehemaligen DDR bei „Bajazzo“ und der „Stern-Combo-Meißen“ war, bediente am Keyboard die Tasten. Leadgitarrist Joey Albrecht (2.v.l.) ist seit seiner Zeit mit der Kultband Karthago, die er 1971 in West-Berlin gründete, einer der bekanntesten Gitarristen Deutschlands.

Am vergangenen Sonntag überzeugten die sechs Krautrock-Veteranen im Körnerpark mit eigenen, aber immer nah am Original bleibenden Interpretationen verschiedenster Titel. Ihr Repertoire reichte an diesem Abend von den Beatles über die Rolling Stones bis hin zu Carlos Santana und David Bowie. Die Konzertreihe „Sommer im Park“, die die Vielfalt der Berliner Musikwelt abbilden will, wird am kommenden Sonntag, 31. Juli, um 18 Uhr mit dem Bluesrock-Trio „Caldonias Lost Lovers“ im Körnerpark fortgesetzt. Den letzten Auftritt der Saison bestreitet am 28. August die Gruppe „More Town Soul“ mit Soul und Funk aus den Sechzigern und Siebzigern. Bei schlechtem Wetter wird keine Auftrittsgarantie übernommen. Das vollständige Programm ist unter https://www.berlin.de/kunst-und-kultur-neukoelln/veranstaltungen/sommer-im-park/ einzusehen.

=Christian Kölling=

Eine Antwort

  1. Leider ohne Foto der Gruppe!

    Mit besten Grüßen Peter

    ~~~~~~~~~~~~~~~

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: