Sommer-Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche in Rixdorf

Die Street Players des Nachbarschaftsheims Neukölln machen Sport, Spiele und Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche ab sieben Jahren. Sie gehen raus auf die Straßen und Plätze des Quartiers, um ihre junge Zielgruppe besser erreichen zu können. Die Kinder und Jugendlichen werden bei der Gestaltung der Aktivitäten mit eingebunden und dazu motiviert, eigene Ideen zu verwirklichen. Sie lernen so, ihre Interessen auf demokratische Weise umzusetzen bzw. bei der gemeinsamen Planung auf die Belange anderer einzugehen und dabei auch Verantwortung für sich selbst und die anderen zu übernehmen.

Während der Sommerferien haben die Street Players wieder ein vielseitiges Programm auf die Beine gestellt. Es reicht von Ausflügen ins Schwimmbad und in den Tierpark bis hin zu einem Theaterworkshop unter der Frage „Wem gehört der Spielplatz?“. Ein Schwerpunkt der Ferienangebote ist das Projekt „Sport auf dem Jugendverkehrsschulgarten“. Am Wörnitzweg 5 – nahe der Donau-/Treptower Straße – wird mit Kindern und Jugendlichen zwischen 16 und 18.30 Uhr nicht nur geskatet und gerollert. In dieser Woche stehen Dienstag, Mittwoch und Donnerstag beispielsweise jeweils zwischen 16 und 18.30 Uhr eine kleine Radtour zum Tempelhofer Feld, ein Rap-Workshop sowie ein medienpädagogisches Angebot auf dem Programm. Vom 10. bis zum 12. August wird es u. a. einen Akrobatik-Workshop geben.

=Christian Kölling=

%d Bloggern gefällt das: