Pilotprojekt “Neukölln VEREINt” zieht Bilanz und blickt in die Zukunft

Für Neuköllner Vereine bot das Projekt „Neukölln VEREINt“ in den vergangenen drei Jahre wertvolle Unterstützung, nicht zuletzt auch nach dem Ausbruch der Corona-Pandemie. In Kooperation mit der Volkshochschule Neukölln wurden Fortbildungs- und Qualifizierungsangebote für Vereine sowie individuelle Coachings für Vereinsmitglieder organisiert. Das vorläufige Projektende wird am Donnerstag von 16 bis 20 Uhr im Foyer der Quartiershalle des Rütli-Campus mit einer Feier begangen, die parallel in einem Livestream übertragen wird.

„Die große Resonanz auf die Bildungsveranstaltungen und die Beratungen des Projekts zeigen, wie wichtig die Unterstützung der Vereinsstrukturen im Bezirk Neukölln ist. Durch das Projekt ‚Neukölln VEREINt‘ gehen unsere Neuköllner Vereine gestärkt in die Zukunft“, kommentierte Bildungsstadträtin Karin Korte in einer Pressemitteilung. Bei 41 Bildungsveranstaltungen der VHS Neukölln – u. a. in den Themenfeldern Recht und Buchhaltung – konnten in den Jahren 2018 bis 2021 über 430 Vereinsmitglieder erreicht werden. Das Nachbarschaftsheim Neukölln führte im Projektzeitraum 80 Vereinsberatungen und 10 Vernetzungsveranstaltungen durch.

Bei der Abschlussveranstaltung werden in Workshops gemeinsam mit den Teilnehmenden die Bedarfe der kommenden Jahre erörtert: Was ist in Zukunft wichtig für Neuköllner Vereine? Was brauchen diese für eine erfolgreiche Mitarbeit von Ehrenamtlichen? Was aus dem Projekt „Neukölln VEREINt“ sollte verstetigt werden? Die Vorsitzende des Ausschusses für Bürgerschaftliches Engagement im Berliner Abgeordnetenhaus, Susanna Kahlefeld, wird ein Grußwort halten. Am Ende des Tages ist ein geselliges Beisammensein bei Live-Musik mit kleinem Imbiss und Getränken geplant.

Es wird um Anmeldung unter vereint@nbh-neukoelln.de gebeten. Der Link zum Livestream wird nach Anmeldung versandt. Die Veranstaltung wird unter Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften durchgeführt.

Das komplette Programm der Abschlussveranstaltung und weitere Informationen finden Sie unter https://neukoelln-vereint.de/abschlussveranstaltung

Ansprechpartner für weitere Informationen:
Martin Grafe, Programmbereichsleiter Politik, Gesellschaft, Umwelt, Otto-Suhr-Volkshochschule Neukölln,
Telefon: 030 90239 2090
E-Mail: martin.grafe@bezirksamt-neukoelln.de

Elisa Traumberger, Projektkoordination beim Nachbarschaftsheims Neukölln e. V.
Telefon: 030 609 89 20 77,
E-Mail: vereint@nbh-neukoelln.de

=Christian Kölling=

%d Bloggern gefällt das: