Foto-Vortrag „Neukölln wie es einmal war“

Zu einem Online-Bildvortrag laden die Freunde Neuköllns am kommenden Freitag um 18 Uhr ein. Stefan Butt, Leiter des Archivs im Böhmischen Dorf, präsentiert alte Fotoaufnahmen aus Rixdorf und Neukölln. Gezeigt werden historische Fotografien aus dem Böhmischen Dorf und anderen Ecken, die zwischen dem Ende des 19. Jahrhunderts und dem Anfang der 1950er Jahre entstanden, wie z. B. die nebenstehende Aufnahme vom Rathaus Neukölln.

Die Teilnahme am Foto-Vortrag am 28. Mai ist kostenlos. Interessierte erhalten den Zugangscode nach Anmeldung bei Bertil.Wewer@FreundeNeukoellns.de

=Christian Kölling=

2 Antworten

  1. E-mail von BertilWewer ist nicht funktionsfähig – es fehlt ein Punkt zwischen Bertil.Wewer !! Oder BertilWewer@gmx.de

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: