Interaktive Online-Lesung für Kinder

cover_besuch_weltraum„Sommerferien können ja sooo langweilig sein“, wie gerade Kinder der Generation Lockdown und ihre Eltern aus eigener Erfahrung nur zu gut wissen. Niko, junger Held des Kinderbuch-Autors Michael Petrowitz, ist allein zu Haus: Alle Freunde sind verreist. Niemand ist da, mit dem er spielen kann. Da beobachtet Niko die Landung eines Raumschiffs und lernt einen neuen Freund kennen. Hieronymo kommt aus Quantanien und ist nur auf der Erde gelandet, weil sein Hund Dussel ausgebüxt ist. Gemeinsam machen sich Niko und Hieronymo auf die Suche nach dem Weltraumhund. Zwischen Stadtpark, Spielplatz und Eisdiele erleben die Beiden so einige Überraschungen, sodass Niko plötzlich mitten in einem aufregenden Ferienabenteuer steckt.

„Ein Grund, weshalb ich gerne Kinderbücher schreibe, sind die damit verbundenen Lesungen. Ich komme gerne in Schulen, Bibliotheken, Buchhandlungen und an andere schöne Orte, um Kindern und anderen interessierten Zuhörern vorzulesen“, schreibt Petrowitz auf seiner Webseite, wo es auch eine Hörprobe aus einer Lesung gibt. Bei seinen Live-Auftritten nimmt er die Kinder mit auf eine Reise in andere Welten, auf der die Zuhörenden ganz nebenbei und spielerisch verblüffende Fakten über das Weltall erfahren. Ob ihm das auch im Internet gelingt?

Am Freitag, 30. April, liest Michael Petrowitz auf Einladung der Stadtbibliothek Neukölln ab 16 Uhr aus seinem Buch „Besuch aus dem Weltraum“. Die Teilnahme an der interaktiven Online-Lesung für Kinder von 5 – 8 Jahren ist kostenlos. Es genügt eine Anmeldung mit Nennung des Namens per E-Mail an jugend@stadtbibliothek-neukoelln.de; Kontakt und weitere Informationen: Tel.: 030 / 90239-4345

=Christian Kölling=

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s