Der schöne Nachmittag diesmal mit Richards Kindermusikladen

richards_kindermusikladenAchtung, Ohrwurm-Alarm! Der Berliner Musiker Richard Haus und sein Kindermusik-Projekt Richards Kindermusikladen haben sich längst eine Fan-Gemeinde erspielt, zu der sowohl kleinere als auch größere Hörerinnen und Hörer gehören. Nach seinem Album „mucksmäuschenlaut“ ist Haus nun mit seinem neuen Album „Auf Zack“ unterwegs. Am kommenden Mittwoch ab 15 Uhr ist Richards Kindermusikladen im Youtube-Livestream vom Gemeinschaftshaus Gropiusstadt zu erleben. 

Die Songs handeln vom chaotischen Familienalltag, kleinen Spinnereien und lustigen Entdeckungen. Es geht um Zaubernachtisch, gekochte Pommes oder Endlospartys mit Spieluhren. Die Lieder wollen mit Gitarrensound und lustigen Texten den Kopf ebenso wie den Körper bewegen. Sie laden allesamt zum Mitmachen ein. Das geht selbstverständlich auch im eigenen Wohnzimmer! Das Familienkonzert wird kostenlos gestreamt und ist der zweite Auftritt aus der diesjährigen Reihe „Der schöne Nachmittag im Gemeinschaftshaus“.

=Christian Kölling=