Der legendäre Blaue Mittwoch verschönert wieder den August in der Gropiusstadt

Aufatmen und den Sommer genießen: Der Blaue Mittwoch findet auch dieses Jahr statt! An vier aufeinanderfolgenden Mittwochabenden im August wird auf dem Lipschitzplatz vor dem Gemeinschaftshaus bei freiem Eintritt wieder ein buntes Kulturprogramm mit Musikbeiträgen aus Jazz und Rock, Schlager und Swing, Volksmusik und Pop geboten.

Zum Auftakt am 5. August spielt „PanTurbia“ Tanzmusik aus aller Welt. Die sechsköpfige Formation aus Deutschland, Italien, dem Baskenland und Japan spielt Volkslieder und eigene Kompositionen inspiriert von Balkan Beats bis zu Latin Grooves, von Swing bis zu Bayerischen Dance-Beats. Bezirksstadträtin Karin Korte wird den Blauen Mittwoch um 19 Uhr eröffnen.

Das vollständige Programm finden Sie unter www.berlin.de/kunst-und-kultur-neukoelln/veranstaltungen/blauer-mittwoch/

=Christian Kölling=