Interdisziplinäre Ausstellung in der Gropiusstadt zeigt die Farbenpracht des Sommers

Inspiriert von der Farbenvielfalt in ihrer Umgebung entdeckten einige Gropiusstädterinnen und Gropiusstädter ihr verschüttetes künstlerisches Talent und fingen die Schönheit der Natur mit Kamera, Pinsel oder Stricknadeln ein. Frei nach dem Motto: „Halten wir inne und schauen uns um. Wir sehen die Schönheit der Natur, die uns signalisiert, dass alles weitergeht!“

Die Ergebnisse dieser kreativen Schaffensprozesse sind seit heute in der interdisziplinären Ausstellung „Farbenpracht – Liebeserklärung an die Natur“ zu sehen. Die Ausstellung des IKT/ImPULS e. V. gibt allen Kreativen aus der Gropiusstadt und ihrer Umgebung eine Möglichkeit, trotz social distancing ihre Eindrücke mit anderen zu teilen und die Farbenpracht, die der Sommer auch in unsere Region bringt., zu genießen.

Die Ausstellung wird bis zum 30. August im Foyer des Gemeinschaftshaus Gropiusstadt (Bat-Yam-Platz 1) gezeigt; Öffnungszeiten: Di – Sa 10 – 20 Uhr.

=Christian Kölling=