Bebauungsplanentwurf Glasower Straße – Ost liegt aus

Im Rathaus Neukölln liegt seit Montag ein Entwurf des Bebauungsplans 8-86a („Glasower Straße – Ost“) für die Grundstücke Delbrückstraße 59-65, Glasower Straße 3-10, 60, 62-67 und Juliusstraße 3-4 und 10 aus. „Der Bebauungsplan soll die planungsrechtlichen Voraussetzungen insbesondere zur Realisierung von Wohnungsbauvorhaben mit anteiligen mietpreis- und belegungsgebundenen Wohnungen, von Kindertagesstätten sowie einzelner Büro- und Ladennutzungen durch Festsetzung als Urbanes Gebiet. Bestehende Wohngebäude werden planungsrechtlich ebenso gesichert wie ein bestehender Gewerbehof, der als Gewerbegebiet festgesetzt wird“, teilte das Stadtplanungsamt mit.

Der Entwurf kann im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 2 des Baugesetzbuchs im Fachbereich Stadtplanung bis einschließlich 6. Februar 2020 eingesehen werden. Es besteht die Möglichkeit, sich über die Planungen unterrichten zu lassen, mit den zuständigen Mitarbeiter*innen des Fachbereichs Stadtplanung zu erörtern und hierzu Stellungnahmen abzugeben.

Ort: Rathaus Neukölln, Karl-Marx-Straße 83, 12040 Berlin, Neubau, 7. Etage, Zimmer N 7013
Info-Telefon: (030) 90239-3379 / E-Mail: stadtplanung@bezirksamt-neukoelln.de
Bürozeiten: Montag bis Donnerstag von 8:30 bis 16:30 Uhr und Freitag von 8:30 bis 15:30 Uhr

Der Bebauungsplanentwurf kann auch im Internet eingesehen werden unter: http://www.berlin.de/bebauungsplaene-neukoelln

=Christian Kölling=

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s