Eisstadion Neukölln lockt zum Saisonstart mit einem Tag der offenen Tür

Auch wenn zuletzt bei Mittagstemperaturen über 20 Grad der Sommer noch einmal zurückgekehrt zu sein schien, lädt an diesem Wochenende das Eisstadion Neukölln zum Auftakt der Eislaufsaison 2019/2020 in den Werner-Seelenbinder-Sportpark an der Oderstraße 182 ein.

Zu gewohnt günstigen Preisen können Jung und Alt wieder die Kufen über das Eis gleiten lassen. Schon einen Tag vor der offiziellen Eröffnung am Sonnabend, bietet die Eisbahn am morgigen Freitag zwischen 16 und 19 Uhr die Möglichkeit, sich entgeltfrei beim traditionellen Tag der offenen Tür warmzulaufen.

Geöffnet ist das Eisstadion von Montag bis Freitag von 9 bis 13, 15 bis 18 und 19 bis 21:30 Uhr, am Samstag von 9 bis 12, 15 bis 18 und 19 bis 21:30 Uhr sowie an den Sonn- und Feiertagen von 9 bis 13 und 14 bis 17 Uhr. In den Nachmittags- und Abendstunden gibt es täglich die Halbpreis-Angebote „Happy Hour“ und „Happy Day“. Genaue Angaben zu den Preisen entnehmen Sie bitte der Website des Neuköllner Sportamts.

Montags und mittwochs von 9 bis 12 Uhr und donnerstags von 9 bis 11 Uhr können sich Seniorinnen und Senioren auf der Wettkampfbahn zum Senioren-Eislaufen treffen.

In dieser Saison können wieder Kindergeburtstage im Eisstadion Neukölln gefeiert werden. Auskünfte hierzu gibt es direkt vor Ort oder unter der Telefonnummer 030 – 628 04 403.

=Christian Kölling=