Kinder Klub der Neuköllner Oper sucht junge Heldinnen und Helden

Theater mit Freunden selber machen? Geschichten spielend selbst erfinden und ausprobieren? Für theaterinteressierte oder einfach neugierige Kinder und Jugendliche zwischen acht und 16 Jahren gründete die Neuköllner Oper 2004 einen Kinder Klub, der auch den Jüngsten das Musiktheater verständlich machen soll. Seitdem sind nicht nur eine Menge Theaterstücke entstanden, wie z. B. 2016 das MIni-Magical „Der Wald der verwunschenen Kinder“, sondern es wurde auch manche Freund-schaft gestiftet. Jetzt werden wieder neue Mitspieler gesucht!

Zuletzt trafen sich 12 Mädchen und Jungen in einer Gruppe an sechs Wochenenden, um mit allen Mitteln des Musiktheaters das Stück „ALLEIN“ zu erarbeiten. Es wurde zunächst in einem geschützten Raum nur Freunden und Verwandten vorgestellt und dann am 24. Juni beim diesjährigen Kunst- und Kulturfestival 48 Stunden Neukölln öffentlich aufgeführt.

In dieser Spielzeit möchte der Neuköllner Oper Kinder Klub (NOKK) seine beiden Kinderensembles mit Jüngeren zwischen acht und 12 Jahren sowie Älteren zwischen 13 und 16 Jahren neu besetzen. „Zur Frage, was eine Heldin oder ein Helden ausmacht, werden die Kinder und Jugendlichen an sechs Wochenend-Nachmittagen unter fachlicher Anleitung Musik, Bewegung und Spiel für ein Stück erfinden“, erläutert Benjamin Stein von der Neuköllner Oper das Konzept des NOKK. „Wir wollen bei der Aufführung im geschützten Raum am 15. April 2019 ein Dreamteam aus Jüngeren und Älteren präsentieren, dessen unschlagbarer Attraktivität sich die Zuschauer nicht entziehen können!“, kündigt Stein an. Wenn die Generalprobe gut geht und die Kinder einverstanden sind, könnte das Stück sicherlich im kommenden Jahr beim Neuköllner Kunst- und Kulturfestival gezeigt werden.

Anmeldungen für den NOKK sind bis zum 4. Oktober möglich; die Proben finden in der Neuköllner Oper statt, der verbindliche Probenplan sieht wie folgt aus:

1. Treffen: Sa., 10. November, 11 – 14 Uhr: alle gemeinsam
2.Treffen: Sa./So., 1./2. Dezember, 11 – 16 Uhr: Samstag die 13- bis 16-Jährigen und Sonntag die Acht- bis 13-Jährigen
3. Treffen: Sa./So., 19./20. Januar, 11 – 16 Uhr: wie oben
4./5. Treffen: Sa./So., 23./24. Februar, 11 – 16 Uhr: alle gemeinsam
6. Treffen: Sa./So., 23./24. März, 11 – 16 Uhr: Samstag die 13- bis 16-Jährigen, Sonntag die Acht- bis 13-Jährigen

Gemeinsame Endproben:
7. Treffen: Fr., 12. April, 15 – 19 Uhr
8./9.Treffen: Sa./So., 13./14. April, 11 – 16 Uhr
10. Treffen: Mo., 15. April, 14 – 19 Uhr Generalprobe/Aufführung

Weitere Informationen gibt es bei Benjamin Stein unter 030 – 68890713 oder unter stein@neukoellneroper.de.

=Christian Kölling=