Info-Café der VHS Neukölln mit Angeboten auch für funktionale Analphabeten

Nützliche Informationen in einfacher Sprache zu den Themen Gesundheit, Weiter-bildung, Mieterhöhung und Jobcenter bietet die Volkshochschule Neukölln seit März einmal wöchentlich in ihrem Info-Café in der Werbellinstraße 77 an. Eine Beraterin und ein Berater der Berliner Mietergemeinschaft aus dem Büro in der Sonnenallee 101 waren am vergangenen Donnerstagnachmittag in das Lernhaus der VHS Neukölln gekommen, um Auskunft zu geben, was bei Problemen mit der Miete zu tun ist. „Das Beratungsangebot im Info-Café ist auch für Menschen mit Rechtschreibschwäche und funktionale Analphabeten gedacht“, sagte Lea-Marie Zymara, die Organisatorin der Informationsreihe zu Alltagsthemen. „Wir sind für die Probleme funktionaler Analphabeten sensibilisiert. Das ist schon am rot-grünen Aufkleber in der Schaufensterscheibe zu erkennen.“

Nikola Amrhein (Foto), Programmbereichsleiterin Grundbildung der VHS Neukölln, war ebenfalls während der Beratungsstunde anwesend. „Unser Lehrgang für Alphabetisierung und Grundbildung zur Berufsvorbereitung findet montags bis freitags ab 9 Uhr im Lernhaus statt.“ Der Lehrgang wird sozialpädagogisch begleitet, ist für die Teilnehmer kostenlos und kann jederzeit begonnen werden.

Am 6. April berät ab 15 Uhr die Mitarbeiterin einer unabhängigen Sozialberatung in Jobcenter-Angelegenheiten. Was sind meine Rechte und Pflichten? Wer hilft mir bei Problemen mit Mitarbeitern? Das wöchentliche Beratungs-angebot im Info-Café des Lernhauses der VHS Neukölln ist für alle offen, also nicht ausschließlich für funktionale Analphabeten gedacht.

Weitere Informationen speziell zu Alphabetisierung und Grundbildung in Neukölln sind auf der Webseite vom Alpha-Bündnis zu finden. Nachdem die Vereinten Nationen von 2003 bis 2012 die UN-Dekade ausgerufen hatten, erklärten in Deutschland das Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie die Kultusministerkonferenz die Jahre 2016-2026 zur Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung.

Informationen und Beratung zu den Themen Alphabetisierung und Grundbildung erteilt von dienstags bis freitags zwischen 9.30 und 12 Uhr die Volkshochschule Neukölln (Boddinstr. 34, Raum B1.42, Tel. 030 – 90239 36 90)

=Christian Kölling=

Advertisements