Wenn es Nacht wird im Schillerkiez

Die Berliner – und so auch die Neuköllner – sind wahrlich nicht dafür bekannt, mit ihrer Meinung hinterm Berg zu halten. Was sie über die Entwicklungen in ihren Kiezen schillerkiez-pinnwand_neukoellnund die vermeintlich dafür Verantwortlichen denken, ist folglich oft flächendeckend dokumen-tiert.

Eine Neuköllner Studentin der HU Berlin möchte es nun differenzierter wissen: Mittels einer Online-Umfrage für ihre Master-Arbeit in Stadtgeogra-phie sammelt Julia Meinhardt Ansichten über die „Rolle des Nachtlebens für Wohngebiete am Beispiel des Schillerkiezes in Neukölln“ und bittet Anwohner sowie Nachtschwärmer, sich rege daran zu beteiligen.

Advertisements