Zwei Sichtweisen unter einem Dach

thieß_huebner_der koernerpark_neukoellner leuchtturm_neukoellnDie meisten Veranstaltungen zum 100-jährigen Jubi-läum des Körnerparks finden natürlich ebendort statt. Nicht so die, mit der am letzten Samstag noch vor dem Auftakt das Festprogramm begann: In der Ausstellung „Der thieß_huebner_der koernerpark_neukoellner leuchtturmKörnerpark – Male-rei und Photographie“ haben Basia Hübner und Bernhard Thieß mit Pin-seln und Pixeln ihre Eindrücke des neobaro-cken Neuköllner Gartendenkmals festgehalten. 17 Bilder und 27 Fotos, entstanden in den letzten sechs Jahren, zeigen Stimmungen des Augenblicks und mit ihnen zugleich die Verände-rungen im Park. Ferner verdeutlicht die Gegenüberstellung der Werke die konträre Herangehensweise der Künstler, die einerseits in Distanz und Objektivität und andererseits in Subjektivität zum Ausdruck kommt.

Die Ausstellung „Der Körnerpark – Malerei und Photographie“ ist noch bis zum 26. Juni im Neuköllner Leuchtturm (Emser Str. 117) zu sehen. Öffnungszeiten: Do. – Sa. 14 – 18 Uhr

Advertisements