Drei Neuköllner dabei

„Wir bringen Farbe ins Land!“ ist das Motto des Fassadenwettbewerbs, zu dem der Maler- und Lackiererverband Berlin-Brandenburg erstmalig aufgerufen hat. Einge-reicht fassadenwettbewerb malerinnung_sonnenallee neukoellnwerden konnten Arbeiten an Gebäudefassaden, die 2014 oder 2015 von Innungsbetrieben ausgeführt fassadenwettbewerb malerinnung_kiehlufer neukoellnwurden. Die ersten drei Plätze werden von einer Fachjury aus-gewählt, aber nicht nur das:
Zum Wettbewerb gehört auch ein Publikumspreis, bei dem bis zum 1. April für die schönste von 62 Fassaden – darunter drei Neuköllner – abzustimmen ist. Gewinnen kann hierbei nicht nur der Malerbetrieb, der die Farbe ans Haus brachte und nun 500 Euro zum Spenden für einen sozialen Zweck bekommt, sondern es wird auch unter den Teilnehmern ein Einkaufsgutschein verlost.

Advertisements