Eine Frage der Haltung

Es geht schon morgens los und endet erst mit dem Einschlafen: Fast ständig sind Entscheidungen gefordert. Was z. B. tun, wenn’s auf dem Nachhauseweg plötzlich klopapier statt regenschirm_neukoellnzu regnen anfängt und kein Schirm zur Hand ist? Dieser Neuköllner erteilte den Varianten „Kapuze aufsetzen“ und „Unter einem Balkon das Ende des Schauers abwarten“ eine Absage und entschied sich für eine Lösung, die sonst vornehmlich bei afrikanischen Frauen zu beobachten ist. Die Hände lässig in den Hosentaschen, balan-cierte er – begünstigt durch Windstille und Haltung beweisend – so erhobenen wie trockenen Hauptes seinen Einkauf durch die Straßen.

Advertisements