Der Vorname beginnt mit F, der Nachname mit G oder L

falko liecke_cdu-bezirksbuergermeister-kandidat neukoellnÜberraschend ist es nicht, aber nun amtlich: Falko Liecke tritt gegen Dr. Franziska Giffey an. Gestern nominierte der Kreisparteitag der CDU Neukölln den 42-Jährigen zum Bezirksbürgermeister-Kan-didaten für Wahl im nächsten Jahr. „Als CDU-Bürgermeister sind die Fragen von Integration, Wertevermittlung und Bildung entscheidende Themen. Eine gute Politik für die älteren Men-schen, die unsere Stadt aufgebaut haben und die jungen und kreativen, die in Scharen nach Neu-kölln streben, will ich besonders unterstützen“, sagte der amtierende Jugend- und Gesundheits-stadtrat, der seit vier Jahren auch stellvertretender Bezirksbürgermeister ist, nach seiner Nominierung, die dazu führen soll, dass erstmals seit 2001 wieder ein Christdemokrat Chef im Neuköllner Rathaus wird.

Ebenfalls gestern beschloss die CDU Neukölln, dass Sabine Toepfer-Kataw, ehe-malige Vorsitzende des Ortsverbands Britz und amtierende Verbraucherschutz-Staatssekretärin, als Spitzenkandidatin für die Abgeordnetenhauswahl antritt. Heute, am letzten Tag des zweitägigen Kreisparteitags, wird neben den Abgeord-netenhaus-Direktkandidaten noch die Liste für die Neuköllner Bezirksverordneten-versammlung gewählt.

Advertisements

2 Antworten

  1. So weit ich informiert bin ist Frau Toepfer-Kataw nicht mehr die Vorsitzende des Ortsverbandes in Britz. Diesen Posten hat Herr Foerster inne. LG aus Neukölln

Kommentare sind geschlossen.