Auch sie sind Neukölln!

Eine Ausstellung, die in mehrfacher Hinsicht eine besondere ist, zeigt derzeit das Rathaus Neukölln: Zum einen war ihre Eröffnung die letzte Amtshandlung von Bil- dungsstadträtin Franziska Giffey (r., neben  Ausstellungsinitiatorin Annette  Wallentin),

ausstellung wir in neukölln_rathaus neukoelln vernissage wir in neukölln_rathaus neukölln

zum anderen portraitiert „Wir sind Neukölln!“ Menschen, die einem tagtäglich im Be- zirk über den Weg laufen können. Oder fahren, wie im Fall von Aydin Akin, der mit Tril- lerpfeife, Lautsprecher und Plakaten omnipräsent für das kommunale Wahlrecht für Nicht-EU-Ausländer demonstriert und ebenfalls zu den gesellschaftspolitisch enga- gierten Einwander/innen gehört, die bei „Wir sind Neukölln!“ auf 11 Schautafeln vor- gestellt werden. Ebenfalls außergewöhnlich ist, dass die Ausstellung des Projekts Mitreden in Neukölln  schon ab 8 Uhr morgens besichtigt werden kann – an Werk- tagen, bis zum 6. Mai, in der 2. Etage des Neuköllner Rathauses.

Advertisements