Vorübergehend abgeblasen

Weit über 1.000 bunte Ostereier und etliche Ostergedichte sollten gestern und heute in die Apfelbäume auf der Obstbaumwiese des Britzer Gartens gehängt werden. „Das machen wir  schon seit  10 Jahren zusammen mit  den Hortkindern der  Grundschule

bäume_neukölln

am Sandsteinweg„, sagt Rosemarie Jung vom Freunde des Britzer Gartens e. V.. Weder Regen noch Schnee konnten bisher verhindern, dass die Aktion am Montag nach dem Palmsonntag beginnt. Anders in diesem Jahr, schuld ist das stürmische Wetter. Nun hoffen die Vereinsmitglieder, dass der Wind morgen und übermorgen abflaut und die Obstbaumwiese noch rechtzeitig von ihnen österlich geschmückt werden kann: Alle Kinder, die in den nächsten Tagen in den Britzer Garten kommen, können ihre Ostereier dazu hängen.