Ach sooo …

Manchmal gibt der Einzelhandel in Neukölln Rätsel auf, die selbst durch die Ko- existenz von Lesefähigkeit und Phantasie kaum zu  lösen sind. Da hilft, wie bei einem Möbel- und Krimskramsladen in der Hermannstraße, nur der Blick in die mit  „Bische

bische_hermannstraße neukölln

St. 3,-„ beschriftete Kiste weiter. Es ist aber nicht der Singular des mitteldeutschen Verbs bischen, der in ihr  liegt, um stückweise verkauft  zu werden, sondern …