Reste-Essen in der Hasenheide

Sie hinken der Zeit etwas hinterher. Zwar liegen noch keine Schoko-Osterhasen und -eier in den Supermarktregalen zum Verkauf bereit, aber die Marzipanbrote und Lebkuchen haben längst für sie Platz gemacht. Im Tierpark Neukölln in der Hasenhei- de ist man derweil noch mit dem Verzehr der  Weihnachtsrelikte beschäftigt. Was von

trampeltiere_tierpark hasenheide_neuköllnstreichelzoo_tierpark hasenheide_neuköllndamwild_tierpark hasenheide_neukölln
futter-weihnachtsbäume_tierpark hasenheide_neuköllnschottisches hochlandrind_tierpark hasenheide_neukoellnschottisches hochlandrind_tierpark hasenheide_neukölln

den Menschen nicht mehr gebraucht wird bzw. gar nicht erst verkauft wurde, reichert nun dort die Speisekarte an – oder wird auf die Hörner genommen. Ohne Tanne müssen die Esel auskommen: Ihnen wurde stattdessen ein neues großes Gehege beschert, und sie sind jetzt zu dritt.

Advertisements