Nicht nur Gutes kommt von oben

Inzwischen sind es zwar nur noch Nachzügler, die den Hofgarten vom Café Rix und Heimathafen  Neukölln  unsicher machen, aber  auch von denen geht  mehr  als eine

kastanienschlag_heimathafen neukölln

Gefahr aus: Häufig sind es Köpfe oder Schultern, die malträtiert werden, manchmal stürzen sich die Samen des Kastanienbaums aber auch in Biergläser, Milchkaffee-Schalen oder Suppenteller. Beides ist unangenehm, ersteres dazu schmerzhaft.

Advertisements