Europa auf dem Tempelhofer Feld

Davon, dass das Gebilde ein Haus mit 28 Türen werden soll, ist momentan noch nicht viel zu sehen. Entsprechend groß ist die Bandbreite der Vermutungen bei den Besuchern  des Tempelhofer  Felds. Bis  Sonnabend  wird  aus der  Holzkonstruktion

haus der 28 türen_tempelhofer feld_neukölln

das Haus der 28 Türen geworden sein. Jede einzelne steht für ein EU-Land, die In- stallation der Künstlergruppe Bewegung Nurr als solches für das hermetisch abge- riegelte Europa, mit dem Flüchtlinge und Migranten aus Nicht-EU-Staaten konfrontiert sind. Von der Offenheit, mit der es sich noch auf auf dem Pionierfeld Oderstraße zeigt, können sie nur träumen.

%d Bloggern gefällt das: