Retro-Selfies made in Neukölln

Selfies sind total angesagt. Fast jeder, der ein Smartphone oder eine Digitalkamera besitzt, hat zumindest eines dieser Fotos von sich, das offensichtlich mit ausge- strecktem Arm geschossen wurde. Der Spaß an der Selbstinszenierung im Bild, die erstmals vor 12 Jahren  Selfie genannt wurde, begann jedoch lange vor dem digitalen

photoautomat flughafenstr neukölln

Zeitalter: Allein, zu zweit oder als Gruppe verdrückte man sich in Photoautomaten wie diesen, Vorhang zu, Hocker in die gewünschte Höhe drehen, Geld einwerfen und los ging die Foto-Session. Nur auf das Löschen bei Nichtgefallen musste man verzich- ten, das ist bei den Retro-Selfies auch heute noch so.

Advertisements