Glück zum Mitnehmen

„Was für ein Dreck!“, denkt wohl jeder, der sich zurzeit durch die Straßen Neuköllns bewegt.  Aber es  sind nicht  nur  zerfetzte, aufgeweichte Böllerreste  und  zerdepperte Flaschen, die die Wege markieren. Wer Glück hat, kann zwischen dem  Silvestermüll

bücher to go_neukölln

auch echte Schätze wie den Knef-Bestseller „Das Urteil“ und Märchen von „Aladin en de Wonderlamp“ oder vom „Gelukkigen Hans“ entdecken.

%d Bloggern gefällt das: