Stilles Spektakel

Hätte  Silvester hierzulande nicht  die leidige  Angewohnheit, regelmäßig  in eine Jah-

estrel_weiße siedlung_wasserturm leykestr_turm genezareth-kirche neuköllnaussicht_turm genezareth-kirche neuköllnaussicht südosten_turm genezareth-kirche neukölln

reszeit namens Winter zu fallen, und stünde die Genezareth-Kirche nicht mitten in Neukölln, dann, ja, dann gäbe es gute Chancen, hier heute Fotos vom Spektakel am Himmel über Berlin in der vergangenen Nacht zu sehen. Weil aber der Winter mit Temperaturen einhergeht, die in 30 Metern Höhe noch unangenehmer sind, und Neu- kölln in der Silvesternacht  kein Ort ist, wo man sich gerne draußen aufhält, waren wir

aussicht norden_turm genezareth-kirche neukölln aussicht osten_turm genezareth-kirche neukölln

aussicht süden_turm genezareth-kirche neukölln aussicht westen_tempelhofer feld_turm genezareth-kirche neukölln

schon im Herbst auf dem Turm, dessen 24 Meter hohe Spitze im Winter 1939/1940 abgetragen worden ist: Fabelhafte Aussichten und Absichten auf Neukölln erwarteten uns, ebenso  ein spektakuläres Schauspiel  am Himmel  über Berlin. Ohne  krachen-

sonnenuntergang tempelhofer feld_turm genezareth-kirche neukölln

des Böllern, schrilles Pfeifen, Schwefelgestank, der wie Nebelschwaden durch die Straßen zieht, ohne Gefahr für Gesundheit und Hab und Gut, tonnenweise Restmüll und  Prost Neujahr!