Es grünt so grün

nachbarschaftsgarten prachttomate_neuköllnWer sich nicht mit Minibeeten auf dem eigenen Balkon begnügen mag und in Neukölln ein eigenes Stück Land zum Begärtnern sucht, hat schlechte Karten. Die Zahl der Schrebergärten im Bezirk hat sich durch Umwidmungen in Bauland deutlich reduziert, und in den meisten Nachbarschaftsgärten bremst der Weg über eine Warteliste die Möglichkeit, kurzfristig unter die Selbstversorger zu gehen.

Eine Alternative kann der  Gemeinschaftsgarten  Prachttomate  sein, der seit gut zwei Jahren auf einer ehemaligen Brache in der Bornsdorfer Straße gedeiht. Etwa 30 Leute jeden Alters und verschiedener Nationalitäten sind derzeit hier gärtnerisch aktiv,

salat_nachbarschaftsgarten prachttomate_neukölln kräuter_nachbarschaftsgarten prachttomate_neukölln

kompost_nachbarschaftsgarten prachttomate_neukölln tomaten_nachbarschaftsgarten prachttomate_neukölln

hochbeete_nachbarschaftsgarten prachttomate_neukölln gemüsewannen_nachbarschaftsgarten prachttomate_neukölln

weitere sind herzlich willkommen. Vom Wunsch nach einer eigenen Scholle müs- sen die sich allerdings schon vorher verabschieden: Bei der Prachttomate vertikale gärten_nachbarschaftsgarten prachttomate_neuköllnwird alles gemeinsam geplant, angebaut, gepflegt und geerntet. Individuell gestaltete Beete gibt es in dem Neuköllner Nutzgarten- Projekt nicht, das durch die Ausrichtung von Festen, Workshops, Flohmärkten und Kinoabenden  längst auch zum beliebten kulturellen Treffpunkt der Nachbarschaft geworden ist.