Alles andere als paradiesisch

Zuerst dachte ich, dass der Bambus auf dem Böhmischen Platz zum Krawatten-paradies geworden ist. Aber es ist das Kunstwerk  „777 Galgenstricke“, das hier  vor

artus unival_777 galgenstricke_neukölln 777 galgenstricke_artus unival_neukölln

vor einigen Tagen eingeweiht wurde. Seine Installation, teilt der Künstler Artus Unival mit, soll ein „symbolischer Ausdruck der  Kritik an Schlips- und Nadelstreifenanzug-Trägern“ in Wirtschaft und Politik, zugleich aber auch ein „ökologisches Expe- riment“ sein: Da die Schlipse aus unterschiedlichsten Materialien von Seide bis Polyacryl bestehen, würden sie unterschiedlich abgebaut werden. So, hofft Artus Unival, entsteht auf dem Platz im Neuköllner Richardkiez ein „lebendiges Denkmal“.

=Reinhold Steinle=

%d Bloggern gefällt das: