Nicht zuständig!

Vorbildlich geräumt ist dieser Bürgersteig vor einer Neuköllner Schule. Auf der nach der aktuellen Winterdienstregelung vorgeschriebenen Breite verdient  er das Prädikat

winterdienst_gehwegräumung neukölln

„schnee- und eisfrei“. Was links und rechts davon ist, fällt nicht in den Zustän- digkeitsbereich der Winterdienste, sondern ist Job des Tauwetters. Da sich das aber, so die Prognose der MeteoGroup, übermorgen aus Berlin verabschiedet und das Feld für Frost und Neuschnee räumt, bleiben vorbildliche Grundlagen für Hals- und Beinbrüche zurück.

2 Antworten

  1. Naja – man muß ja nun nicht ausgerechnet rechts und links gehen!

    Gefällt mir

  2. Am Sasarsteig ist es auch ganz schlimm, aber keiner fühlt sich zuständig.

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.