Neukölln ohne Deutsche = Türkei

Direkt auf der Diagonalen zwischen „Wir (mit Bayern)“ alias Deutschland und „Pro- bleme“ alias Griechenland kam auf Frank Höhnes amüsanter Infografik „Die Welt aus deutscher Sicht“  Berlins wohl bekanntester  Bezirk  zu  neuen  Ehren. „Neukölln

wimmelbuch "deutschland verstehen", infografik "die welt aus deutscher sicht" (frank höhne)

ohne Deutsche“ heißt dort das Land, das seit 1923 in gängigen Atlanten den Namen Türkei trägt. Höhnes Grafik, die auch als Poster zu haben ist, ist Bestandteil des Wimmelbuchs „Deutschland verstehen“, das auf 240 Seiten zu einer kurzweilig-informativen Bildungsreise durch Wir (mit Bayern) einlädt.

%d Bloggern gefällt das: