Natürlich verhüllt

Die Bewohner des Hauses, das an der Ecke Richardstraße/Herrnhuter Weg steht, haben reinweg gar nichts von dem Wandbild, das die Fassade des Gebäudes ziert. Auch direkte Gegenüber, die sich daran erfreuen können, gibt es nicht Aber vom Frühling bis zum Frühherbst ist ohnehin nur wenig von diesem Kunststück im öffentlichen Raum zu sehen, weil es vom Laub des Baumes, der davor steht, fast komplett verdeckt wird.