Nützlich statt ärgerlich

In den Straßen abgestellte, weil nicht mehr gebrauchte Einkaufswagen sind normalerweise ein  Ärgernis. Anders  im  Neuköllner  Ganghoferkiez. Dort werden sie

rollende gärten, bepflanzte einkaufswagen, qm ganghoferstraße-projektrollende gärten, bepflanzte einkaufswagen, qm ganghoferstraße-projekt

zuerst eingesammelt und dann – durch eine  Initiative der Künstlerin Gabrielle Maingy und des Umweltaktivisten Thomas Herr sowie das Mitwirken von Anwohnern – in rollende Hochbeete für Kräuter und Blumen verwandelt.

%d Bloggern gefällt das: