Bald Helmpflicht für Fußgänger?

„Feuerwehr will kein Eis mehr beseitigen“ kündig- te jüngst ein Tagesspie- gel-Beitrag an. Tausende von Einsätzen habe die Berliner Feuerwehr im letz- ten Winter gefahren, um absturzbereite Dachlawi- nen und Eiszapfen zu be- seitigen; künftig, heißt es, werden dafür Privatfirmen zuständig sein.

Doch in mancher Straße in Neukölln sind es offensichtlich nicht nur saisonale Wetterbegleiterscheinungen, die auf Bürgersteige zu krachen drohen: Ein Hinweis- schild an der Fassade eines Hauses in der Kirchhofstraße warnt deshalb nun vor Fallgut, das ganzjährig Passanten gefährdet. Ob die Absturzfrequenz in erster Linie vom Fernsehprogramm oder von Anlässen abhängt, bei denen alte Geräte gerne durch neue substituiert werden, ist nicht bekannt.

=ensa=