Neukölln, das Eidorado für Ostern-Fans

Denn in Berlins krudestem Bezirk findet man nicht nur massig Gelegenheiten zum Erwerb erschwinglicher Osterpräsente, sondern  auch  reichlich Anregungen fürs  ös-

terliche Dekorieren von Hausfluren, Wohnungstüren und Fensterbänken. Da in Neukölln jedoch vieles gerne etwas exzessiver betrieben wird, wurden vor zahlreichen Häusern  im Bezirk  Gerüste  aufgestellt, die  von allen, die  sich dazu  berufen fühlten,

mit farbenfrohem Osterschmuck bestückt werden konnten. Ob die Aktion mit einem Wettbewerb enden soll, der das schönste Baugerüst Neuköllns prämiert, ist derzeit noch nicht bekannt.

=ensa=


Eine Antwort

  1. Ich kenn da ein paar deutlich krudere Bezirke als Nwukolln. Ich finds hier sehr Avantgarde. . .aber das ist natürlich sehr subjektiv.

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.