Ortstermine

Die erste März-Woche dauert in Sachen öffentliche Ausschusssitzungen der Neuköllner Bezirksverordneten nicht lange. Sie beginnt und endet an einem Tag – morgen.

Das Neuköllner Traditionsunternehmen Mül- ler-Zeiner Industrieverpackungen GmbH  (Nobelstraße 34) hat ab 17 Uhr den Wirt- schaftsausschuss zu Gast. Neben einer Besichtigung der Produktionsanlagen hat der u. a. den Punkt „Durchsetzung des Rauch- verbots in Gaststätten“ auf der Tages- ordnung.

Zeitgleich kommen in der Konrad-Agahd-Schule (Thomasstraße 39) die Mitglieder des Ausschusses für Bildung, Schule und Kultur zusammen.  Sie beschäftigen sich laut Ta- gesordnung u. a. mit der Beschulung ost- europäischer Kinder, dem Recht auf Schulbesuch sowie einem Antrag, der eine Verstärkung des Deutsch-Förderunter- richts zum Ziel hat.

=ensa=