Perfekte Gastgeber

Milde Winter, kalte Sommer. Da dürfte mancher Zugvogel schon ins Grübeln kommen, ob die weite Reise gen Süden überhaupt nötig ist. Andererseits könnte sich der eine oder andere Standvogel fragen, ob ein Ausflug in kuscheligere Gefilde das Wohlbefinden nicht erheblich steigern würde.

Derartige Überlegungen werden den Meisen, Finken und Spatzen, die Logisgäste dieses originellen Domizils in der Neuköllner Boddinstraße sind, einigermaßen fremd sein. Denn die haben das Urlaubsfeeling ja tagtäglich.

=ensa=