Einfach mal ignorant sein

Bei der Umstellung von der Sommer- auf die Winterzeit werden die Uhren cafe selig neukölln, winterzeitzurückgestellt, weil dann auch die gastronomischen Open Air-Sitzgelegenhei- ten wieder verschwinden, also zurück in die Keller und Lagerräume gestellt werden. Wirklich clever wäre das angesichts der Berlinwetter-Prognose für die kommende Woche al- lerdings nicht. „Durchweg mild“ heißt es da,  und mil- de Winter hat es in Berlin schon seit einer gefühlten Ewigkeit nicht mehr gegeben. Gibt es einen triftigeren Grund, in der nächsten Nacht auf die Zeitumstellung zu pfeifen und die Uhren erstmal weiterhin im Sommerzeit-Modus ticken zu lassen? Oder  besser noch: gleich bis zum Frühjahr.

=ensa=

%d Bloggern gefällt das: